Project Description

Das Magazin für Wort & Totschlag!

Krimi: Das perfekte werbliche Umfeld für Krimis und Thriller. Pünktlich zu den Sommerferien.

 

logo-krimi

Das Böse ist bei uns in guten Händen! Hier haben Spannungs-Novitäten ein ideales Umfeld. Mit „Krimi – Das Magazin für Wort- & Totschlag“ erreichen unsere Verlagspartner die Zielgruppe der krimibegeisterten Leserinnen und Leser über mehrere Kanäle.

„Krimi – Das Magazin für Wort & Totschlag“ verbindet Werbe- und Vertriebseffekte.

donnaDas Krimi-Magazin wird nicht nur dem Buchmagazin „buchSZENE“ beigelegt, sondern darüber hinaus der Frauen-Zeitschrift „DONNA“. Die Leserinnen der „DONNA“ sind erfahren, lebensklug, gelassen und stecken voller Emotionen, Optimismus und Leidenschaft. Damit ist allen Buchvorstellungen die volle Aufmerksamkeit der einkommensstarken und gut ausgebildeten Leserinnen sicher – und das zu einem unschlagbar günstigen Preis!

Der Krimi-Publikumspreis MIMI.

MimiAus Vorschlägen erfahrener Krimi-Buchhändler bestimmen Krimifans in einem zweistufigen Verfahren ihre Krimi-Favoriten des Jahres. Die Abstimmung erfolgt entweder online oder per Postkarte. Die MIMI 2015 ging an Jussi Adler-Olsen für seinen Buchtitel „Erwartung“. Siehe auch wikipedia.

 

Erscheinungstermin

  • Juni

Technische Daten

  • Gesamtauflage 126.000 Exemplare
  • Umfang 16 Seiten
  • Format 180 x 240mm

Beilage | Einsatz

  • Freundin DONNA 30.000 Expl.
  • Leserin 8.000 Expl.
  • buchSZENE 73.000 Expl.
  • Ladenauflage in Krimi-Buchabteilungen 15.000 Expl.
  • Magazin-App für Android und iOS
  • HTML5-Blätterversionen auf den Internetseiten des Buchhandels

 

 

 

 

 

 

Preise (Preisgruppe 1a)

Einzelfeld 950 Euro
Doppelfeld 1800 Euro
Ganze Seite 3500 Euro

 

Buchhandelspartner (u.a.)

Ganter Presse & Buch, Grauert Presse und Buch, Buchhandlung Herwig, Kurt Heymann Buchzentrum, Buchhandlung Rombach, Buchhandlung Karola Brockmann, Scheller Boyens Buchhandlungen, Buchhaus Wittwer, G. Zimmermanns Buchhandlung, Schlosser´sche Buchhandlung

Online-Version:

Hier können Sie in der Online-Version der aktuellen Ausgabe blättern.

Ansprechpartner

E-Mail-Anfrage für Verlage: Caroline A. Vornier

E-Mail-Anfrage für Buchhandlungen: Carina Emminger